Hochleistungsmaschine Fahrständer (Modell FS)

Unser Highlight für das Fräsen großer Teile. Die Fahrständermaschine FS ermöglicht dank modularem Aufbau Verfahrwege in:

X von 6.000 mm bis 22.000 mm
Y von 2.000 mm bis 3.500 mm
Z von 1.000 mm bis 1.500 mm

Zusätzlich kann die Maschine mit weiteren Fahrständern erweitert werden, damit mehrere Teile gleichzeitig bearbeitet werden können. Dabei agieren die weiteren Fahrständer als eigenständige Einheiten und können unabhängig von dem ersten Fahrständer gesteuert werden.

Mit der Kombination aus Dynamik, extremen Vorschüben sowie enormer Steifigkeit sind Beschleunigungen von bis zu 1 m/s² (optional 2 m/s²) und Eilgangsgeschwindigkeiten von bis zu 20 m/min (optional 30 m/min) möglich.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte aus den technischen Details.

Modell FS
Detail-Informationen: Klicken Sie bitte auf die hervorgehobenen Bildbereiche

Produktbroschüre / Verfahrwegeplan