Hochleistungsmaschine Fahrständer (Modell FS)

Technische Daten

Arbeitsbereich
X-Achse (mm) 6000 bis 22000
Y-Achse (mm) 2000 bis 3500
Z-Achse (mm) 1000 bis 1500
Maschinentisch
Aufspannfläche in 500mm Schritten längs und quer
Rundtische
Aufspannfläche ab ∅ 1200
Vorschubgeschwindigkeiten
max. Eilgangsgeschwindigkeiten X/Y/Z (m/min) 20 / Option 30
max. programmierbarer Vorschub X/Y/Z (m/min) 20 / Option 30
Beschleunigung
max. Beschleunigung X/Y/Z (m/s²) 1 m/s²
max. Beschleunigung X/Y/Z (m/s²) optional 2 m/s²
NC-Fräsköpfe
Stufenlos in beiden Achsen oder mit Hirth-Verzahnung Option
Antriebsleistung der Frässpindel
Drehzahlbereiche (U/min) 5000 / 7000 / 8000 / 10000
Drehmoment (Nm) 1000 / 600 / 500 / 220
Werkzeugwechsler
Werkzeugplätze 40 / 60 / 80 Option bis 250 Plätze
Werkzeugaufnahme SK50 (DIN 69871)
  HSK 100 A (DIN 69893)
Steuerung
Bahnsteuerung Heidenhain iTNC 530 HSCI
  Siemens 840D SL

Optionen

  • Spindel- und Werkzeugaufnahme nach Kundenwunsch
  • Maschinentische in 500 mm Schritten längs und quer
  • Rundtische mit kundenspezifischen Abmessungen
  • Teilumhausung
  • Vollumhausung
  • Öl-Emulsionsabscheider für Vollumhausung
  • IKZ-Erhöhung auf 60bar
  • Abblaseinrichtung durch die Spindelmitte
  • Abblaseinrichtung außen
  • Waschpistole
  • Minimalmengenschmierung durch Spindel
  • Werkstück-Messsystem (Taster)
  • Werkzeugbruchüberwachung
  • Werkzeugcodierung
  • rotierende Sichtfenster
  • Bettbahnspülung
  • Handbedienmodul
  • Sonderausführungen nach Kundenspezifikationen